BORN CHAMPION

WKO Born Global Champion Award 2018

FRUX von der Wirtschaftskammer ausgezeichnet

Wien
21
.
06
.
2018

Beim Außenwirtschaft Austria Exporttag der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) wurde FRUX Technologies als “Born Global Champion” in der Kategorie „Software & IT“ ausgezeichnet.

FRUX erhielt diese Auszeichnung als junges Unternehmen, das sich um die Internationalisierung der österreichischen Wirtschaft besonders verdient gemacht hatte. Ausschlaggebend waren die innovativen Produkte und Dienstleistungen von FRUX, die ein rasches weltweites Wachstum ermöglichen. Der Preis wurde von Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck übergeben.

Siehe auch:
Der Brutkasten: Österreichs Startup- und Innovationsplattform

Ein Bericht von

Über FRUX Technologies

Das Unternehmen wurde 2013 von Patrick Kirchmayr und Dominik Sticht gegründet. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Technik und spezialisierten sich auf Vertriebsaufbau, Leadgenerierung und Data-Mining. 2016 gewann FRUX den CA Technologies B2B Start-up Wettbewerb, 2017 den eAward als beste Unterstützung für den Vertrieb. Im selben Jahr erhielt das Unternehmen ein sechsstelliges Venture Capital vom aws Gründerfonds und der Mapcon Consulting GmbH für das weitere Wachstum.

Zahlreiche Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen - wie zum Beispiel T-Mobile, Andritz AG, Linz AG, CA Technologies, APS, FirmenABC - vertrauen auf die Technologien von FRUX, wenn es darum geht die Qualität und Quantität von Kundendaten und Leads zu verbessern.