Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Toggle menu

Magenta nutzt FRUX

Stumpfe CRM-Daten zuspitzen mit FRUX.

T-Mobile Austria GmbH

Gründung: 1996
Sitz: Wien, Österreich
Mitarbeiter: ca. 2.500
Branche: Telekommunikation, Mobilfunk
Website:www.magenta.at

Mehr als 40 Prozent der österreichischen Firmen – vom Ein-Personen-Unternehmen bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft – vertrauen auf T-Mobile Austria GmbH, wenn es um Mobilfunk, Festnetz, Internet und IT-&-CloudLösungen geht. Das sind 65.000 Business-Kunden, die direkt vom T-Mobile Austria GmbH Außendienst oder indirekt über B2B-Partner betreut werden.

Die Lösung dahinter für das Pipeline- und Lead-Management heißt Microsoft Dynamics CRM. FRUX kam ins Spiel, um durch die automatische Aktualisierung und Verdichtung der Daten die Sales-Mitarbeiter bei T-Mobile Austria GmbH bei der Datenpflege zu entlasten und im Verkauf noch schlagkräftiger zu machen.

Die
Herausforderungen
  • CRM-Daten automatisch aktuell halten.
  • Integration in bestehendes MS Dynamics.
  • Optimale Datenqualität erreichen.
Die
erzielten Kundenvorteile
  • Verbesserte Quantität und Qualität der CRM-Daten.
  • Automatische und tagesaktuelle Datenpflege spart Vertriebsressourcen.
  • Simple und intuitive Bedienbarkeit für Mitarbeiterin in gewohnter CRM Umgebung.
  • Datenanreicherung mit konkreten Informationen über potenzielle Neukunden.
Es gibt kaum vergleichbare Tools für CRM-Datenaktualisierungen. Anfangs war ich sehr skeptisch. Aber nach einer Testphase und Massen-Updates mit mehr als einer halben Million Datensätze bin ich wirklich überzeugt von den FRUX Lösungen.

Werner Kraus

Bereichsleiter Business & Wholesale | T-Mobile Austria
Die Vertriebsmitarbeiter arbeiten in ihrem gewohnten CRM-System. Extrem hilfreich und zeitsparend ist die Neuanlage von Kontakten: die Felder müssen nicht mehr einzeln befüllt werden, sondern werden automatisch angelegt. Damit werden Fehler vermieden und eine Vereinheitlichung aller Datensätze erreicht.

Christian Nemeth

Abteilungsleiter Business-Marketing | T-Mobile Austria GmbH